Produkte

AED Linkage Neu

Cardiolife AED remote monitoring system

Mit AED Linkage können Sie den Status Ihrer Cardiolife AED-Installation aus der Ferne überprüfen. Zu jeder Tageszeit haben Sie die Möglichkeit den AED-Status zu überprüfen. Sie können den Status und das Ablaufdatum jedes Verbrauchsmaterials registrieren und überwachen. Wenn das Ablaufdatum knapp wird, werden Sie benachrichtigt, damit Sie diese Artikel rechtzeitig austauschen können. Das Ergebnis der täglichen und monatlichen Selbsttests des AED wird an eine Datenbank gemeldet, um Sie im Falle einer Notwendigkeit automatisch zu alamieren.

Die Verbindung zwischen dem AED und der Webseite erfolgt über ein drahtloses Modem, das Daten über eine 3G-Mobilfunkverbindung an den Server des AED-Fernüberwachungssystems sendet. Mit 3G können Sie sicher sein, dass die Verbindung stabil bleibt.

AED-Fernüberwachung

AED Linkage ermöglicht eine einfache Überwachung der Cardio Life AEDs, einschließlich Pads und Batterie, die über ein drahtloses Modem gesteuert werden.

Normaler Status - Die Anzeige ist grün

Cardio Life AED führt täglich einen Selbsttest durch. Wenn der AED ordnungsgemäß funktioniert, erhält der Administrator eine Status-E-Mail in einem 5-Tage-Rhythmus.

Die Status-E-Mail informiert über:

  • AED-Status
  • Ablaufdatum der Defibrillationselektroden
  • Ablaufdatum der Batterie
  • Verbleibende Batterieleistung (%)

Abweichender Status - Indikator ist rot

Stellt der Cardiolife AED während des Selbsttests einen abweichenden Status oder eine Fehlfunktion fest, wird eine Alarm-E-Mail gesendet, bis das Problem behoben ist.

Mögliche Alarmsituationen könnten sein:

  • Batterieleistung niedrig oder leer
  • Pads sind getrennt oder abgelaufen
  • Problem auf der Schaltung

Verwandte Produkte und Technologien