News

April 10, 2018 CerebAir gewinnt den Red Dot Product Design Award 2018.

Die Red Dot Jury hat ihre Wahl getroffen: Nihon Kohden´s CerebAir gewinnt den Red Dot Product Design Award 2018.

Rosbach v. d. Höhe, 9. April 2018. Hersteller und Designer aus 59 Ländern haben mehr als 6.300 aktuelle Produktinnovationen bei dem Red Dot Product Design Award 2018 eingereicht. Nur Produkte, die die 40 Experten aus aller Welt mit ihrer hohen Designqualität überzeugten, wurden im diesjährigen Wettbewerb ausgezeichnet. Nihon Kohden ist stolz darauf, dass CerebAir - ein von unseren Ingenieuren im japanischen Tomioka entwickelter Telemetrie-EEG-Verstärker - den Red Dot Product Design Award in der Kategorie "Life Sciences and Medicine" erhalten hat.

Design ist mehr als nur das äußere Erscheinungsbild eines Produktes. Gutes Design überzeugt durch einfache Handhabung, hohe Funktionalität, ansprechende Optik und Umweltverträglichkeit. Mehr denn je entscheidet heute das Design, ob ein Produkt erfolgreich sein wird oder nicht. Wie bei so vielen Dingen liegt der Schlüssel zum Erfolg unter der Oberfläche: "Gutes Design definiert sich nicht nur über das Aussehen eines Produktes. Es drückt sich vielmehr auch in technischen Innovationen und der besonderen Haptik eines Produktes aus, die im Einklang miteinander zu einem ganzheitlichen Produktdesign führen", erklärt Professor Dr. Peter Zec, Gründer und Geschäftsführer des Red Dot Award. 

Die Ursprünge des Red Dot Design Awards gehen auf das Jahr 1955 zurück. Seine Auszeichnung, der Red Dot, hat sich international als eines der begehrtesten Gütesiegel für innovatives Design etabliert. Von Produkten über Kommunikationsprojekte bis hin zu Verpackungen verfolgt der Red Dot Award die wichtigsten Trends weltweit.

Jedes Jahr werden unabhängige Designer, Designprofessoren und Fachjournalisten in die Jury berufen. Sie bewerten jedes einzelne Produkt und zeichnen den Red Dot für hohe Designqualität und Innovation aus. Dank ihres Hintergrundes bewerten die Experten die besonderen interkulturellen Aspekte des Designs bewusst und garantieren einen Beurteilungsprozess, der die Richtung der Designstrategien von Herstellern und Designern auf der ganzen Welt bestimmt..

Dieses Jahr können wir mit Stolz verkünden, dass Nihon Kohden´s CerebAir, entworfen von unseren Ingenieuren im Design Center in Tomioka Japan, den Red Dot Product Design Award in der Kategorie "Life Sciences and Medicine" erhalten hat. Als einer der Gewinner darf Nihon Kohden unseren innovativen Telemetrie-EEG-Verstärker mit dem renommierten Red Dot Label auszeichnen.

Das CerebAir EEG-Headset ist ein Telemetrie-EEG-Verstärker, der für die schnelle und einfache cEEG-Überwachung in der Intensivpflege entwickelt wurde. Patienten mit einem unklaren neurologischen Status auf der Intensivstation sind unterdiagnostiziert, ein Bedarf an Technik und Routine sind zwei der Gründe. Mit CerebAir bieten wir jetzt eine innovative Technologie an, die cEEG für jedermann ermöglicht und zu einem verbesserten klinischen und finanziellen Ergebnis führt.


Takaya Arimitsu, Leiter des Nihon Kohden Design Centers in Japan, erklärt: "Das Design verbindet die einfache Anwendung mit einem Gefühl der Zuverlässigkeit. Gewölbte Linien folgen den Konturen des Schädels und die kleinen Abmessungen sind so ausgelegt, dass sie keine Interferenzen mit anderen am Kopf des Patienten befestigten medizinischen Geräten verursachen. Er beschreibt weiterhin: „Das flexible Design des Headsets ermöglicht die korrekte Positionierung der Elektroden durch einfaches Auflegen des Polsters auf der Stirn des Patienten. Einweg-Elektroden ermöglichen ein schnelles Auftragen ohne das zuvor Befestigungsstellen vorbereitet werden müssen. EEG-Messdaten können drahtlos über Bluetooth übertragen werden, so dass das kontinuierliche EEG auf der Intensivstation oder in der Notaufnahme gemessen werden kann, ohne die Anzahl der den Patienten umgebenden Geräte zu erhöhen".

Um die Idee des Designs international zu verbreiten, hält Red Dot regelmäßig in Designmetropolen rund um den Globus und präsentiert die ausgezeichneten Produkte im Rahmen verschiedener Ausstellungen. Traditionell werden die ausgezeichneten Produkte und damit Nihon Kohden´s CerebAir den Besuchern des Red Dot Design Museums Essen in der Ausstellung "Design on Stage" präsentiert. Ab der Preisverleihung am Montag, 9. Juli 2018, wird CerebAir in der Ausstellung präsentiert und ist für Besucher geöffnet.

Für mehr Details über das CerebAir: Klicken Sie hier.