Veranstaltungen

November 28, 2020 Euroanaesthesia 2020 COVID-19 Update

EUROANAESTHESIA GOES VIRTUELL!

28.-30. NOVEMBER 2020
Aufgrund unvermeidbarer Komplikationen, die sich aus der COVID-19-Pandemie ergeben, hat die ESA kürzlich die Entscheidung getroffen, die Euroanästhesie als virtuelles Treffen abzuhalten.
Was bedeutet das?
Anstatt dass wir uns in diesem Jahr an einem physischen Ort zu unserem Jahreskongress treffen, der zuvor in Barcelona geplant war, werden wir den Kongress nun vollständig virtuell und online abhalten. Keine Reisen, weniger Hindernisse und mehr Möglichkeiten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: https://euroanaesthesia2020.org/coronavirus-euroanaesthesia/